Erste: Effektive Gäste

Am vergangenen Sonntag musste sich unser Team dem SV Leiwen II am Ende 3:5 geschlagen geben.
Lange hatte man die Partie in der ersten Halbzeit im Griff, führte zwischenzeitlich durch die Tore von Marcel Becker (FE) und Fabian Cottez 2:0. Die Gäste von der Mosel fanden lange Zeit keinen Weg durch unsere gut gestaffelten Abwehrreihen. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff verlor man kurz die Orientierung, welches von Andre Alten eiskalt ausgenutzt werden konnte. Mit einem Doppelschlag gelang es ihm noch vor der Halbzeit auszugleichen.
Ähnlich entschlossen und mutig wie im ersten Abschnitt wollte man auch in Halbzeit 2 agieren. Doch wieder war es Andre Alten, der unseren Jungs vorerst einen Strich durch die Rechnung machte. Eine perfekt geschlagene Flanke von Michael Scholtes fand den Kopf des freistehenden Stürmers, der den Ball im linken Eck versenkte.
Doch auch von diesem Rückschlag ließ sich unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und konnte bereits fünf Minuten später durch den eingewechselten Michael Linn ausgleichen.
Freistoß – Gewühl im Strafraum – und Trüffel eiskalt.
Jetzt war es eine Partie auf Augenhöhe, ein offener Schlagabtausch, welcher leider glücklicher für die Gäste endete. In der 83. Minute konnten die Moselaner nach einem Konter das 3:4 erzielen.
Als unsere Jungs nun noch einmal alles nach vorne warfen, war es wieder einmal Andre Alten, der seine Klasse aufblitzen ließ und mit dem Schlusspfiff für den 3:5 Endstand sorgte.

Am kommenden Wochenende empfangen wir den TuS Mosella Schweich III.

📆 Sonntag, 11.11.2018

⌚️ 14.30 Uhr

📍 Farschweiler, Rasenplatz