Erste: Da war mehr drin…

In Schillingen mußte sich unsere 1.Mannschaft mit einem 1:1 begnügen. Obwohl Schillingen in der Tabelle über uns rangiert, bestimmten wir das Spiel und hatten die deutlich besseren Gelegenheiten. Trotzdem ging man mit einem 0:1 Rückstand nach einem abseitsverdächtigen Tor in Rückstand.

In der 2.Halbzeit erhöhte man den Druck weiter, bis der eingewechselte Olli Marginean schließlich den Ausgleich erzielte. Trotz weiterer Gelegenheiten wollte uns kein Treffer mehr gelingen!

So war man schließlich trotz Auswärtspunkt mit der Ausbeute unzufrieden.

Die liegen gelassenen Punkte möchten wir jetzt natürlich am kommenden Wochenende im Derby gegen Osburg zurückholen!