Junioren: D-Jugend verliert rasantes Topspiel

Unsere D-Jugend mußte durch die 1:2 Heimniederlage am Freitag leider ihre Meisterschaftsambitionen begraben.

Es war das wohl beste Saisonspiel gegen den erwartet starken Gegner aus Reinsfeld. Alle Spieler gingen hochmotiviert ans Werk und auch die Zuschauerkulisse konnte sich für ein D-Jugendspiel sehen lassen.

Zunächst ging Reinsfeld durch Benedikt Conrad, Sohn unseres AH-Gastspielers Markus Conrad, in Führung, doch noch vor der Halbzeit konnte Bastian Malkhoff ausgleich. 10 Minuten vor Ende gelang den Reinsfeldern dann der Führungstreffer und unsere Schlußoffensive war leider nicht mehr erfolgreich.

Insgesamt sahen wir ein sehr faires Spiel mit vielen Zweikämpfen und einen nicht unverdienten Sieger aus Reinsfeld, die ihre Meisterschaft wohl in den ausstehenden Spielen eintüten werden.

Ein Dank hier noch an Josef Maximini, der sich bereit erklärte, dieses Spiel zu pfeifen und das Spiel jederzeit im Griff hatte.

Jetzt gehts zum Abschluß am nächsten Wochenende noch gegen Welschbillig!