Erste: Keine Chance beim Spitzenreiter

Gegen den bisher souveränene Spitzenreiter aus dem Ruwertal gab es mit 3:0 eine klare Auswärtsniederlage für unsere junge Truppe.

Damit steckt man jetzt mitten im Abstiegskampf, in den nächsten Partien sollten also dringend Punkte her.

Die nächste Gelegenheit gibts am kommenden Wochenende zu Hause im Derby gegen Beuren. Somit bekommt das Derby gegen Ex-Trainer Jörg Lauer und weiterer Farschweiler Jungs auch tabellarisch eine besondere Brisanz.

Also unterstützt unsere Mannschaft beim nächsten Spiel und kommt auf den Sportplatz, bei passendem Wetter wird es auch Glühwein zum Aufwärmen geben!