Junioren: Neuformierte C-Jugend startet erfolgreich

Unsere C-Jugend siegte im ersten Heimspiel der Saison gegen Sirzenich verdient mit 4:1.

Zur neuen Saison sind einige Spieler aus den Nachbarorten zu unserem Team gestossen! Da wir derzeit wegen der Coronaverordnung nur 15 Spieler einsetzen dürfen, können die Trainer leider nicht alle Spieler einsetzen, was bei der Grösse unseres Kaders und der tollen Trainingsbeteiligung sehr schade ist!

Zum Spiel: Mit seiner ersten Chance ging unser Gegener zunächst in Führung, der gegenerische Stürmer nutzte eine kurze Unaufmerksamkeit eiskalt aus. Doch unsere Mannschaft machte pausenlos Druck und erspielte sich immer wieder gute Chancen. Noch vor dem Halbzeitpfiff nutzte Jan Cottez ein Zuspiel von Jonas Gorges zum Ausgleich!

Nach der Pause nickte Fabio Klein eine Flanke von Leon Heintel ein, der Bann war damit gebrochen. Später machten Leon Heintel mit einem satten Schuss und Julian Herresthal mit einer starken Einzelaktion das 4:1 perfekt!

Ein Lob auch an den erst 14-jährigen Marvin Knopp, der das Spiel souverän leitete!

Unsere E-Jugend zeigte sich im 2.Spiel schon deutlich verbessert. Diesmal gab es nicht nur deutlich weniger Gegentore, man hatte auch zahlreiche Chancen, selbst ein Tor zu erzielen. Doch mehrmals fehlten nur wenige Zentimeter oder Pfosten und Latte waren im Weg. So endete das Spiel mit 9:0 für Zerf!