Erste: Erneute Derdyniederlage

Auch am 2,Spieltag gab es für unsere Mannschaft eine Niederlage. Im 3.Derby innerhalb eines Monats gegen Beuren unterlag man 0:1. Der Gegentreffer fiel kurz vor Schluss nach einer Flanke vom eingewechselten Jörg Lauer war sein Sohn Tim zur Stelle und markierte den Siegtreffer!

Damit steht man mit 0 Punkten tief im Tabellenkeller und wir brauchen dringend eine Leistungssteigerung, denn jetzt kommt auch noch mit der SG Thomm einer der Aufstiegsfavoriten zu uns nach Hause!

Das Spiel findet nun doch am Sonntag um 14.30 Uhr statt, da Thomm einer Spielverlegung leider nicht zugestimmt hat.