SVF Jugend feiert weiter Siege

E-Jugend

JSG Fell – SV Farschweiler 2:6

Gegen den Tabellenletzten ließen es unsere Jungs dieses Mal etwas ruhiger angehen und gewannen klar mit 6:2. Wie auch in den anderen Spielen kamen natürlich alle Spieler zum Einsatz, für die Tore war aber mal wieder Osman Jaber(4) und die Haeber-Zwillinge(Sebastian und Johannes) zuständig, die jeweils ein Tor erzielten.

Am kommenden Samstag kommt es nun zum Spitzenspiel 1. gegen 2., wenn der VFL Trier zu Gast ist

SV Farschweiler – FSV Tarforst 11:1

Für unsere C-Jugend ging es ebenfalls gegen den Tabellenletzten. Von Anfang an lief es dieses mal auch im Torabschluss wie am Schnürchen. Lukas Rummel eröffnete schnell mit einem Hattrick in den ersten 15 Minuten, unter anderem einen satten Fernschuss aus über 20 Metern. Jonas Gorges durchbrach die Rummel-Serie mit dem 4:0, bevor Lukas erneut zuschlug. Noch vor der Halbzeit durfte sich auch Luca Michels noch in die Torschützenliste eintragen.

Nach der Pause erzielte Tarforst zunächst den Ehrentreffer, bevor wir wieder an der Reihe waren: die letzten 5 Treffer besorgten dann Bastian Malkhoff(2), Jonas Gorges, Joel Schmitz sowie Torhüter Jan Cottez per Handelfmeter.

Ein weiterer Debütant freute sich über jede Menge Einsatzzeit, Stanislav Stoian vom Rascheider Kinderheim lief mit seinem Kollegen David Nedic das erste Mal für den SVF auf und beide zeigten eine gute Leistung.

Damit erobern wir in der Kreismeisterstaffel den 4.Tabellenplatz und können am Mittwoch um 18.30 Uhr beim Heimspiel gegen Ehrang(3.Platz) vielleicht noch weiter klettern.