top of page
  • AutorenbildSVFarschweiler

Erste mit Topleistung an Pölich vorbei auf Rang 6

Aktualisiert: 28. Nov. 2023

Unsere Erste zeigte im letzten Spiel vor der Winterpause eine läuferisch und spielerisch starke Leistung und siegte verdient mit 4:2 auf dem Thommer Kunstrasen. Früh krönte Addy Oprea seine gute Leistung mit dem 1:0 per Abstauber nach einem schön herausgespielten Angriff.

Doch mit den beiden ersten Angriffen drehten die Pölicher überraschend das Spiel und waren plötzlich in Führung. Doch dann wurde Pascal "Perci" Wilhelm im 16er von den Beinen geholt und Tim Lauer erzielte den Ausgleich per Elfer. Und noch vor der Pause schlich sich Pascal "Perci" Wilhelm lautlos davon und verwandelte den verlängerten Freistoß zur Pausenführung.

In der 2. Halbzeit ließ unsere Mannschaft serienweise glasklare Chancen aus und auch die Abseitsentscheidungen des ansonsten sehr gut leitenden Thomas Linn verhinderten eine frühe Entscheidung. Doch dann entwischte der eingewechselte Jannik Schmitt der Pölicher Abwehr und sorgte somit für die Vorentscheidung, denn die Abwehr ließ mit aggressiver Zweikampfführung und dem nun sehr sicheren Schlussmann Jannik Jonas nun kaum noch etwas zu.

Ein toller Abschluss einer starken Hinrunde. Auf Platz 6 mit 23 Punkten in 15 Spielen hat man das Saisonziel Klassenerhalt schon zwar noch nicht sicher, aber aufgrund der gezeigten Leistungen sollte dies in der Rückrunde zu schaffen sein.


Zum 11er- Spielbericht klicken:



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page