top of page
  • AutorenbildSVFarschweiler

Jugend vom Wochenende: Perfekter Start in die Rückrunde

Aktualisiert: 12. März

Am Samstag waren alle Jugendteams erfolgreich und sorgten so für einen tollen Rückrundenstart.

Unsere B-Jugend hatte nach dem Sieg in Olewig (Kürenz) das erste Spitzenspiel, denn die JSG Riol startete ebenfalls mit einem Sieg in die Kreismeisterendrunde und gilt als einer der Hauptkonkurrenten um den Aufstieg. Aber wie schon in der Vorrunde gab es einen ungefährdeten und verdienten Sieg.

Jonas Gorges brachte uns mit einem sehenswerten Volley früh in Führung. Kurze Zeit später legte Josef Berger für Colin Barthel ab, der uns mit seinem Tor schon sehr früh auf die Siegerstraße brachte. Anschließend hatten wir das Spiel im Griff und ließen praktisch keine Torchancen des Gegners zu. Im Spiel nach vorne war sicherlich noch etwas Luft nach oben, aber vielleicht haben wir uns das ja für das nächste Spiel aufgehoben. Einziger Wehrmutstropfen war die Verletzung von Manuel Oerschkes, der bis dahin ein starkes Spiel gemacht hat und sich hoffentlich schnell erholen wird.

Am Mittwoch steht nun das Highlight der Saison an, um 19 Uhr geht es in Waldweiler gegen die U16 von Eintracht Trier. Das Spiel musste wegen des Wetters vom Dezember verlegt werden, hier geht es zum ursprünglichen Vorbericht:

Die D-Jugend hatte es im ersten Spiel der neuen Runde mit der JSG Sirzenich zu tun. Mit einem 3:1 Sieg auf dem heimischen Rasen belegt Zorros Truppe damit Platz 2. Nach 1:0-Rückstand drehte unser Team auf und Osman Jaber (2) und Ben Schömer schossen uns mit ihren Toren zum Sieg.

Das nächste Spiel findet am kommenden Wochenende in Euren statt.

Und auch unsere E-Jugend landetet einen langersehnten Erfolg: gegen die junge Mannschaft aus Reinsfeld siegten wir nach starker Leistung mit 16:2. Die Tore erzielten Ben Gorges (4), Felix Gorges (3), Johann Linn (3), Till Großmann (2), Linus Jost (2), Julian Jost(2).

Nächstes Wochenende spielen wir zu Hause gegen Tarforst.

Unsere F-Jugend spielte ohne Wertung in Waldrach gegen Mannschaften aus Osburg, Ruwertal, Föhren, Tarforst und Mittelmosel. Mit dabei waren Ben Herold, Leo Klein, Lia Brakonier, Philipp Schmitt, Felix Gorges und Ben Gorges.

Am kommenden Samstag treten wir dann gegen dieselben Teams in Klüsserath an.




91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page