Erste: Vielversprechender Auftakt

Trotz zahlreicher Ausfälle besiegte unsere Erste im ersten Pflichtspiel den Tus Issel souverän mit 4:1 und zieht damit in die nächste Runde ein!
Ihr Debut feierten dabei Pascal Annen und Adrian-Madalin Oprea, der sich gleich mit einem Jokertor einführte!
Die weiteren Treffer gingen alle auf die Kappe der Cottez-Gang(Kevin 2mal, Fabian 1mal). Die Führung für die Gäste erzielte Johannes Scholz.
Es fehlten mit Zoran Janjos, Alexander Linn, Marcel Becker, Kevin Neufing, Leon Neumann, Martin Braun, Alexander Schirra und Niklas Meisberger eine ganze Reihe von Spielern, die das Team noch weiter verstärken können.
Am Mittwoch den 11.9. geht es nun in der 2.Pokalrunde in Wiltingen weiter!

Scheen wor et…

Am vergagenen Wochenende feierten wir unser 90-jähriges Jubiläum. Einige Gäste kamen sogar aus Düren oder Kroatien angereist und konnten spannende Spiele bei herrlichem Wetter geniessen!

Bedanken möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Helfern, Gästen und Spielern, die unsere Veranstaltung zu einem Erfolg haben werden lassen!

Hier ein paar Eindrücke zum durchklicken:

Uus Eescht!

SV Farschweiler Saison 2019/20

Hintere Reihe von links nach rechts:

Kevin Cottez, Marcel Becker, Pascal Annen, Jannik Jonas, Alex Linn, Sebastian Wahlen, Olimpiu Marginean, Remus „Dilli“ Baroius, Trainer Michael Cottez

Vordere Reihe von links nach rechts:
Fabian Cottez, Max Müller, Kevin Neufing, Matthias Wahlen, Michael Linn, Peter Braun, Alex Schirra, Zoran Janjos

Die woren nit do:
Martin Braun, Johannes Braun, Nico Welter, Niklas Meisberger, Markus Frömberg, Thiemo Schneider, Adrian Madalin Oprea

Die Nauen:

Fabian Cottez(jetzt nur noch Seniorenspieler), Pascal Annen(eigene Jugend), Alex Schirra, Johannes Braun(reaktiviert), Adrian Madalin Oprea(Daniels Bruder)

Coming soon…

Unser 90 jähriges steht vor der Tür, nur 2 Wochen nach der Kirmes, daher sind unsere Helfer derzeit an allen Fronten aktiv!

Die neue Festzeitschrift geht in den Druck(jetzt schonmal ein Dank an unsere zahlreichen Unterstützer!), das Gelände muß noch den letzten Feinschliff bekommen und Dienste verteilt werden!

Am Samstag, den 13.7. treffen wir uns vormittags zu einem Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz! Alle, die Zeit haben, können gerne mit anpacken, damit sich unser Verein von seiner besten Seite zeigen kann!

Wer noch keinen Standdienst gebucht hat, kann sich bei Kevin Neufing melden, es werden noch ein paar Helfer benötigt!

Der SVF sucht…

Engagierte Menschen aus Farschweiler, die sich aktiv mit unseren Kindern und Jugendlichen beschäftigen wollen!

In den letzten Wintermonaten gab es ein Angebot in der Halle, als sich unsere Kinder unter Aufsicht verschiedenen Sportarten widmen konnten.

Hierfür wurden Tischtennisplatte und Schläger angeschafft, die noch vorhanden sind!

Besonders freuen würde es uns, wenn jemand etwas aus dem Bereich Turnen oder Tanzen anbieten könnte, bei vorhandenen Lizenzen gerne auch gegen eine Aufwandsentschädigung

Bitte meldet euch, wenn ihr grundsätzlich Interesse habt, bei uns, wir werden das ganze mit euch besprechen und versuchen, das ganze in Gag zu bringen!

Neue D-Jugend sucht Trikotsponsor

Ab der neuen Saison gehen unsere Jungs aus Farschweiler erstmals seit vielen Jahren wieder als eigenständige Mannschaft an den Start!

Um das ganze zu bewerkstelligen, müssen einige Investitionen getätigt werden, so werden z.B neue Jugendtore und Trikots angeschafft sowie verschiedene andere Trainingsmaterialien!

Wer sich für unsere Jugend engagieren möchte, z.B. mit einer Brustwerbung auf den neuen Trikots der D-Jugend(im letzten Jahr Vizemeister) oder einer Spende, kann bitte ein Vorstandsmitglied kontaktieren!

Jugend: D-Jugend Vizemeister

Unser D-Jugend hat nach der Meisterschaft im letzten auch in diesem Jahr überzeugt und als jüngerer Jahrgang auch in der D-Jugend schon gut mitgespielt.

Im entscheidenden Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Welschbillig glückte am letzten Spieltag noch der Sprung auf den 2.Platz.
Nach dem frühen 2:0 Rückstand war Kampfgeist angesagt. Auch wenn spielerisch nicht alles gelang, zeigte man, daß auch mit Kampf und mannschaftlicher Geschlossenheit vieles möglich ist.

Zunächst verkürzte Tim Bremm fast von der Mittellinie mit einem Hammer auf 1:2, später erzielte Nico Heinz den Ausgleich und am Ende konnte unser Torwart Tim Paulus, der aufgrund seiner Knieprobleme in den letzten Wochen im Feld eingesetzt wurde, noch den vielumjubelten Siegtreffer beisteuern. In den letzten Minuten rettete man it Glück und Geschick den Sieg über die Zeit!

Auch hierfür einen Glückwunsch an die Jungs und das Trainerteam von seiten unseres Vereins!

oben von links: Dirk Fusenig, Axel Malkhoff, Julian Herresthal, Robert Baumbach, Fabio Klein, Tim Bremm, Felix Nickels, Peter Quint
unten von links: Nils Fusenig, Jonas Gorges, Bastian Malkhoff, Tim Paulus, Jan Cottez, Nico Heinz, Tim Thiesen