Verdienter Sieg für die Erste in Kell

Im ersten Auswärtsspiel gegen die Niederkeller dominierte unsere Erste das Spiel besonders in der 1.Halbzeit, zahlreiche Chancen blieben aber ungenutzt oder wurden vom gegnerischen Torwart, der einen Sahnetag erwischte, vereitelt!

In der 2.Halbzeit versuchte dann unser Gegner mit einer etwas härteren Gangart unser Offensivspiel zu unterbinden, was phasenweise auch gelang. Doch dann folgte aus einem der zahlreichen Freistösse endlich die überfällige Führung: Neu-Präsi Kevin Neufing knallte das Leder aus über 30 Metern unhaltbar für den Torwart ins rechte obere Eck.

Danach wurden wir etwas zu passiv und liessen den Gegner ins Spiel kommen. Eine klare Möglichkeit konnten sie sich aber kaum gegen unsere sichere Abwehr erspielen! Erst kurz vor dem Ende erzielte der eingewechselte Christian Gorges bei seinem Comeback nach 3 Jahren Pause den vorentscheidenden Treffer zum 2:0!

Insgesamt ein verdienter Sieg trotz vieler Ausfälle vor dem Spiel. Unter anderem hat sich Peter Braun im letzten Spiel schwer verletzt und wird uns wohl nicht mehr so schnell zur Verfügung stehen. Wir wünschen ihm gute Besserung auf diesem Weg! Nun gehts ins Derby gegen Osburg, die derzeit auf dem 3.Platz liegen. Auch dort werden wieder einige Spieler fehlen, aber unsere Mannschaft hat gezeigt, dass wir einen breiten Kader haben und auch Ausfälle gut kompensieren können!