Damen: Drama in Reil

Bis wenige Minuten vor Schluß waren unsere Damen durch das Tor von Stefanie Weber auf Meisterkurs und wurden dann doch noch kurz vor der Ziellinie durch den Ausgleichstreffer in der 88.Minute abgefangen.

Somit landet man unglücklich und ohne eine Niederlage auf dem 2.Platz der Abschlusstabelle! Schade, aber trotzdem eine tolle Leistung unsere Frauen!

Jugend: F-Jugend beendet Premierensaison

Die erste Saison fand mit dem Heimspiel gegen Trassem seinen Abschluß, das Fazit ist sehr positiv. Die Jungs und Mädels waren trotz körperlicher Unterlegenheit nicht kleinzukriegen und weiterhin mit Feuereifer am Werk. Nächste Saison geht als SV Farschweiler F-Jugend hoffentlich genau so weiter!

Junioren: D-Jugend verliert rasantes Topspiel

Unsere D-Jugend mußte durch die 1:2 Heimniederlage am Freitag leider ihre Meisterschaftsambitionen begraben.

Es war das wohl beste Saisonspiel gegen den erwartet starken Gegner aus Reinsfeld. Alle Spieler gingen hochmotiviert ans Werk und auch die Zuschauerkulisse konnte sich für ein D-Jugendspiel sehen lassen.

Zunächst ging Reinsfeld durch Benedikt Conrad, Sohn unseres AH-Gastspielers Markus Conrad, in Führung, doch noch vor der Halbzeit konnte Bastian Malkhoff ausgleich. 10 Minuten vor Ende gelang den Reinsfeldern dann der Führungstreffer und unsere Schlußoffensive war leider nicht mehr erfolgreich.

Insgesamt sahen wir ein sehr faires Spiel mit vielen Zweikämpfen und einen nicht unverdienten Sieger aus Reinsfeld, die ihre Meisterschaft wohl in den ausstehenden Spielen eintüten werden.

Ein Dank hier noch an Josef Maximini, der sich bereit erklärte, dieses Spiel zu pfeifen und das Spiel jederzeit im Griff hatte.

Jetzt gehts zum Abschluß am nächsten Wochenende noch gegen Welschbillig!

Jugend: A-Junioren mit versöhnlichem Abschluß

Die A-Jugend konnte ihr letztes Spiel auswärts gegen den Derbyrivalen aus Reinsfeld(JSG bestehend aus Spielern der kompletten VG Hermeskeil und Thalfang!)mit 3:4 gewinnen und damit am Gegner auf den letzten Drücker vorbeiziehen! Mit ordentlichen 21 Punkten belegt man zum Abschluß Platz 7! Die Tore erzielten die Farschweiler Jungs Fabian Cottez, Jannik Schmitt und Tim Lauer sowie der Derbyheld Lukas Schmoll, der in der Nachspielzeit den entscheidenden Elfmeter nervenstark verwandelte.

Ein Dank an dieser Stelle schon einmal an ihre Trainer Jörg Lauer und Jens Reusch, die diesen Jahrgang über so viele Jahre betreut haben!

Jugend: Letztes Heimspielwochenende

Am kommenden Wochenende stehen nun noch folgende Spiele an:

Freitag, 17.05.19, 18.30 Uhr(nicht 19 Uhr!):

D-Jugend JSG Farschweiler – JSG Reinsfeld

Am vorletzten Spieltag kommt es zum Knüller 1. gegen 2.! Bei trockenem Wetter wird gegrillt und es gibt Kaffee und Kuchen!

Samstag, 18.5.19, 11 Uhr:

D-Jugend JSG Farschweiler – Trassem

Letztes Spiel unser neuformierten Truppe, die im nächsten Jahr zum ersten Mal seit langem als SV Farschweiler an den Start gehen wird!

Jugend: D-Jugend siegt standesgemäß

Nach dem 7:0 im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten aus Bekond geht unsere D-Jugend als Spitzenreiter gegen die JSG Reinsfeld in das eventuell vorentscheidende Spiel am kommenden Freitag.

Die Tore erzielten Leon Heintel(2), Bastian Malkhoff(2), Jonas Gorges, Tim Bremm und Nils Fusenig.

Mit Nico Heinz und Tim Thiesen haben gleich 2 Spieler ihr Comeback gegeben und unsere Mannschaft unterstützt!

Am Freitag gehts nun in Farschweiler gegen Reinsfeld zum absoluten Topspiel.

Wir hoffen auf ein packendes und faires Spiel!

Jugend: A-Jugend zum Abschluß mit knapper Niederlage

Das letzte Heimspiel der Saison zeigte ein abwechslungsreiches Spiel, in dem unsere Mannschaft gut mithielt, am Ende aber doch verlor.

3:5 hieß es am Ende, zur Halbzeit stand es noch 2:2! Die zwischenzeitliche Führung erzielten Lukas Schmoll und Tim Lauer. Den Anschlußtreffer zum 3:4 markierte Leon Krupa nach toller Einzelleistung.

Das Spiel der D-Jugend mußte kurzfristig verlegt werden, es findet nun am Montag, den 13.05.19 um 18.15 Uhr in Thomm statt!

Ankündigung: Jubiläum steht an

90 Jahre gibt es unseren Verein nun bereits, dabei sind wir durch viele Höhen und Tiefen gegangen!

Dies wollen wir mit unseren Mitgliedern, Freunden und Unterstützern gerne am 20.07.2019 feiern.

Das genauere Programm folgt in Kürze!

Es wird wieder eine traditionelle Festzeitschrift geben. Jeder, der etwas dazu beizutragen hat, kann gerne an den Vorstand herantreten.

Außerdem sind wir auf der Suche nach Werbepartner für die Zeitschrift. Bei Interesse bitte bei einem Vorstandsmitglied melden!