top of page
  • AutorenbildSVFarschweiler

B-Jugend schafft Pokalsensation

Unsere B-Jugend gewann heute in einem dramatischen Pokalfight gegen den 2 Klassen höher angesiedelten Jugendförderverein Wittlicher/Tal mit 9:7 n.E.!

Nach regulärer Spielzeit hatte es 5:5 gestanden.

Schon nach wenigen Sekunden fiel der Führungstreffer durch Collin Barthel. Aber die Wittlicher schlugen mit einem Doppelpack zurück, wobei der 2 Gegentreffer äußert unglücklich zustande kam. Als dann auch noch das 3:1 fiel, glaubten wohl nicht mehr viele an die Überraschung. Doch noch vor der Pause konterte Josef Berger bei einsetzenden Fritz-Walter-Wetter mit einem persönlichen Doppelpack und es ging mit 3:3 in die Halbzeit.

Dort gelang durch Colin Barthel die Führung. Aus dem nichts kam dann ein Handelfmeter, den die Wittlicher verwandeln konnten. Und nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr entwischte uns ein gegnerischer Stürmer, der eiskalt zum 5:4 verwandelte. Aber damit war eben noch nicht Schluss, die Mannschaft glaubte bis zum Ende an die Chance und erhielt mit dem Schlusspfiff ebenfalls einen Handelfmeter: Shawn Philippi behielt die Nerven und rettete uns verdient ins Elfmeterschießen.

Dort zeigte Jan Cottez beim 2. und 3. Elfmeter jeweils eine Glanzparade, und so konnte Leon Heintel mit dem 4.Elfmeter bereits alles klar machen. Vorher hatten Tim Bremm, Colin Barthel und Shawn Philippi schon verwandelt.

Damit haben die Jungs jetzt schon 3 Runden im Elfmeterschießen gewinnen können, darunter einen Bezirks- und einen Rheinlandligisten.





171 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page