Jugend: D-Jugend schlägt zurück

Die D-Jugend hat sich von der ersten Saisonniederlage erholt und zu Hause mit 4:2 gegen eine starken Gegner aus Fell errungen. Die JSG Kenn war zunächst klar spielbestimmend, erzielte aber nur einen Treffer zum 1:0. Weitere Chancen wurden vergeben und so kämpften sich unsere Jungs zurück in die Partie. Mit eiskalter Chancenverwertung drehte man das Spiel durch Tore von Nils Fusenig, Jan Cottez, Joel Schmitz und Julian Herresthal. Gegen Ende erzielte Kenn noch den Anschlußtreffer , der Sieg geriet aber nicht in Gefahr. Unterstützt wurde unser ersatzgeschwächtes Team von Nico Heinz und Joel Schmitz, so dass wir die dringend benötigten Wechselmöglichkeiten hatten.