D-Jugend zeigt SVF Tugenden

Am Dienstag erkämpften unsere Jungs in einem hochspannenden und intensiven Spiel gegen den SV Trier-Irsch ein 1:1!

Gegen einen in der ersten Halbzeit mit hohem Tempo agierenden Gegner hatten wir zunächst einen schweren Stand und waren mit einem 0:1 Rückstand und mehreren Alutreffern des Gegners noch gut bedient.

In der 2.Halbzeit kämpfen wir uns in die Partie zurück und konnten das Spiel fortan ausgeglichen gestalten. Jan Cottez besorgte schließlich etwas überraschend aber nicht unverdient den Ausgleich mit einem satten Rechtsschuß!

Anschließend bissen sich die Irscher an unserer von Jonas Gorges glänzend angeführten Abwehr mehr und mehr die Zähne aus und so waren alle Beteiligten am Ende mit dem Spiel sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Teams!